Wegen der schlechten Zahlungsmoral bei Buchbestellungen,

werden Bücher nur noch gegen Vorkasse geliefert. 


Es geht weiter, aus der diesjährigen 3er-Serie sind

Band SIEBEN von SARAH ALTENAICHINGER 

Band ACHT von FRANCESO MICIELI und MARKUS BAUMANN

Band NEUN von INES HERBENER

ab sofort lieferbar. 

 

 

Format 22 x 15,4 cm

SFr. 24.- zuzügl. Porto


 Ich weiss 

Gedichte sind nicht Brot

nicht Wasser 

auch nicht Wein

und doch

gibt es den Hunger

den Durst danach

 

Werner Lutz
1930 Wolfhalden/AR - 2016 Basel

 

Niemand hätte meine Motive, weshalb ich mich entschied diese neue Reihe zu starten, besser formulieren können, als mein alter Freund Werner Lutz.


Autor*innen-Liste

Gabriella Alioth, MÄD BOOK 3 / Sarah Altenaichinger MÄD BOOK LYRIK SIEBEN /

Stephanie Blaser, MÄD BOOK 5 / Nicolas Bouvier, Mäder Heft Dreizehn /

Erika Burkart, Mäder Heft Sechs /Rudolf Bussmann, Mäder Heft Vier, MÄD BOOK 1 /

Daniel de Roulet, Mäder Heft Sechzehn  / Daniela Dill, MÄD BOOK 3  /  Lisa Elsässer, MÄD BOOK 5 /

Wolfram Malte Fues, MÄD BOOK 4 / Christoph Geiser, Mäder Heft Acht / Peter Gisi, MÄD BOOK 5 /

Sabine Gisin, MÄD BOOK 1 / Leonor Gnos, MÄD BOOK 3, MÄD BOOK LYRIK DREI / Christian Halter, MÄD BOOK 6 /

Guido Hauser, Mäder Heft Vierzehn / Ines Herbener MÄD BOOK LYRIK NEUN/ Philippe Jacottet, Mäder Heft Neun /

Jochen Kelter, Mäder Heft Elf, MÄD BOOK 2 / Simone Lappert, MÄD BOOK 6 / Eva Maria Leuenberger, MÄD BOOK 4 /

Werner Lutz, Mäder Heft Zehn, MÄD BOOK 1, MÄD BOOK LYRIK ZWEI / Klaus Merz, Mäder Heft Zwölf /

Erwin Messmer, MÄD BOOK LYRIK VIER / Elisabeth Meylan, Mäder Heft Zwei / Francesco Micieli, MÄD BOOK 2 /

Francesco Micieli, MÄD BOOK LYRIK ACHT /Li Mollet, MÄD BOOK 4, MÄD BOOK LYRIK SECHS /

Gianna Molinari, MÄD BOOK 2  / Roger Monnerat, MÄD BOOK 3 / Sabina Naef, Mäder Heft Sieben /

Raphael Reift, MÄD BOOK 3, MÄD BOOK LYRIK FÜNF /  Verena Schindler-Wunderlich, MÄD BOOK 6 /

Aurel Schmidt, Mäder Heft Drei, MÄD BOOK 1 / Verena Stössinger, MÄD BOOK 2 / Alain Claude Sulzer, MÄD BOOK 4 /

Brigitte Tobler, MÄD BOOK 5, MÄD BOOK LYRIK EINS / Vincenzo Todisco, MÄD BOOK 2 / Patrick Tschan, MÄD BOOK 4 /

Aglaja Veteranyi, Mäder Heft Eins / Christoph Wegmann, MÄD BOOK 5 /

Kathy Zarnegin, MÄD BOOK 1 / Martin Zingg, Mäder Heft Siebzehn, MÄD BOOK 6


Den MÄD BOOK VERLAG gründete ich im Jahr 2013 mit der Veröffentlichung des MÄD BOOK 1. In dieser Reihe entstanden insgesamt 6 Bände, in denen immer 5 Autor*innen Texte aus den Bereichen Prosa und Lyrik veröffentlichten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto Aurel Schmdt 

Nach einem kurzen Unterbruch der mit der Schliessung meiner Galerie zu tun hatte, startete ich 2018 im Herbst mit den ersten drei Bänden MÄD BOOK LYRIK. Mein Bestreben ist es in jedem Jahr drei neue Bände mit Texten von Schweizer Lyriker*innen zu veröffentlichen. Diese Bände haben ein einheitliches Erscheinungsbild und werden immer von Bildern verschiedener Kunstschaffender begleitet.

Das Ziel meines Verlages ist es, dem lyrischen Schaffen in der Schweiz zu mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen und, ganz wichtig, diesem Genre die Möglichkeit geben, gedruckt und verlegt zu werden. In losen Abständen werden so Neuerscheinungen möglich.

Die bisherigen sechs Lyrikbände zeigen schon eine grosse Bandbreite lyrischer Ausdrucksformen auf und es wird mir eine Freude sein, weitere Facetten dieser literarischen Gattung zu entdecken und zu veröffentlichen.


Das Schild meiner Kneipe
in San' Telmo, eine Erinnerung an Buenos Aires 


MÄD BOOK VERLAG, Rührbergerstrasse 11, CH 4058 Basel

0041 79 285 98 33

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!